++Live: Zuckermuth - Deutschland feiert seine Weltmeister

Achim Muth, Reporterchef der Main-Post in Würzburg, verfolgte die Fußball-WM in Brasilien und ist noch jetzt nah bei der siegreichen deutschen Nationalmannschaft. Hier verfolgen Sie live seine Eindrücke und können ihm Fragen stellen.




    Die @FIFAcom eröffnet ein Disziplinarverfahren gegen Uruguays Stürmer @luis16suarez: berliner-zeitung.de/wm-2014/-suare… #WM2014 #URUITA
  • von Julia Haug / MAIN-POST | 6/25/2014 6:35:28 AM

    Löw imponierte Klinsmann 2004 am Comer See

    mainpost.deEs ist ein ganz besonderes Duell, unabhängig von der Brisanz des letzten Gruppenspiels. Klinsmann und Löw, die beiden Erneuerer des deutschen Fußballs, treten bei einer WM gegeneinander an. Ihre gemeinsame Story begann in Como - sie hat viele Facetten.
    Kommentar schreiben ()
  • von Julia Haug / MAIN-POST | 6/25/2014 7:00:52 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Anzeige - Mercedes | 6/25/2014 7:00:56 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Anzeige - WM Küchen | 6/25/2014 8:00:04 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Cassian Stanjek / MAIN-POST | 6/25/2014 2:59:15 PM
    Schnelles Internet aus der Steckdose!
    Schnell und vielseitig wie noch nie - mit dem devolo dLan 650+ triple Starter Kit.

    Mehr Infos dazu findest Du hier ...

    Kommentar schreiben ()
  • von Anzeige - Distelhäuser | 6/25/2014 5:01:11 PM
    Schon probiert? Distelhäuser Fassbrause Zitrone. Mit dem fruchtigen Geschmack nach Zitrone oder Holunder, ist die alkoholfreie Distelhäuser Fassbrause eine besonders sommerliche Erfrischung für Jung und Alt. Sie ist reich an Vitaminen, enthält Mineralien und eignet sich ideal als Durstlöscher.

    Kommentar schreiben ()
  • von Anzeige - Mercedes | 6/25/2014 6:00:08 PM
    Die deutsche Nationalmannschaft und die neue C-Klasse.

    #BereitWieNie

    Weitere Informationen findest Du hier ...


    Kommentar schreiben ()
  • von Simon Metzger / MAIN-POST | 6/25/2014 6:34:17 PM

    Löw: «Es gibt keinen Pakt oder Nichtangriffspakt»

    mainpost.deBundestrainer Joachim Löw hat vor dem abschließenden Gruppenspiel gegen die USA am Donnerstag eine zweite «Schande von Gijon» ausgeschlossen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Christian | 6/25/2014 8:55:55 PM
    2:0 für die Schweiz!!! So soll es sein
    Kommentar schreiben ()
  • von Christian | 6/25/2014 8:55:56 PM
    Juhu die Schweiz führt!!!!!
    Kommentar schreiben ()
  • von Roland Schmitt-Raiser | 6/26/2014 10:34:58 AM

    Heute amerikanisch grillen? Erst das Klinsmann-Team, dann die Spare Ribs. Das passende Rezept dazu gibt es u.A. auf wm.mainpost.de

    Kommentar schreiben ()
  • von Anzeige - WM Küchen | 6/26/2014 11:07:12 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Jürgen Haug-Peichl / MAIN-POST | 6/26/2014 11:34:17 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Jürgen Haug-Peichl / MAIN-POST | 6/26/2014 11:46:24 AM
    Jogi vs. Klinsi: Wie geht das Spiel Deutschland-USA heute aus?
    Hier einen Tipp abgeben.




    Kommentar schreiben ()
    Noch 3 Stunden - let's do it again! Miro Klose bei der #WM2002 gegen die #USA-darf er auch heute ran? #aneurerseite t.co
  • von Cassian Stanjek / MAIN-POST | 6/26/2014 1:04:12 PM
    Anzeige: Goldwichtige Momente festhalten mit der CANON Digitalkamera PowerShot SX170 IS
    Mit der kompakten und familienfreundlichen Canon PowerShot SX170 IS (schwarz) können Sie 16 Mal näher an das Motiv kommen und Fotos mit 16 Megapixeln oder HD-Movies ganz einfach aufnehmen. Mit Intelligent IS erhalten Sie gestochen scharfe Aufnahmen selbst bei hohen Zoomeinstellungen.
    Weitere Inforationen dazu findest Du hier ...
    Kommentar schreiben ()
  • von Anzeige - Autohaus Ehrlich | 6/26/2014 1:59:22 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Anzeige - Autohaus Schürer | 6/26/2014 2:59:44 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Achim Muth / MAIN-POST | 6/26/2014 3:02:07 PM

    Dank findiger Straßenhändler, die Plastikumhänge für 10 Reais, rund 3 Euro, verkauften, kamen mein Kollege Jan Christian Müller und ich halbwegs trocken von der U-Bahn ins Stadion . . .

    Kommentar schreiben ()
  • von Achim Muth / MAIN-POST | 6/26/2014 3:02:19 PM

    Gruß in die unterfränklische Heimat: Wer weiß, was es mit der Metro-Haltestelle "Werneck" in Recife auf sich hat?

    Kommentar schreiben ()
  • von Achim Muth / MAIN-POST | 6/26/2014 3:05:17 PM

    Der Regen hier ist wirklich heftig. Teilweise steht das Wasser auf den Straßen kniehoch. Hier ein Blick aus der fahrenden U-Bahn. Wer genau hinsieht, kann an den Autos erkennen, wie hoch das Wasser steht . . .

    Kommentar schreiben ()
  • von Achim Muth / MAIN-POST | 6/26/2014 3:08:03 PM

    Breaking News: Löw wechselt. Die deutsche Elf spielt mit Bastian Schweinsteiger für Sami Khedira und Lukas Podolski für Mario Götze . . .

    Kommentar schreiben ()
  • von Achim Muth / MAIN-POST | 6/26/2014 3:17:06 PM

    Hier die Aufstellung

    Kommentar schreiben ()
  • von Achim Muth / MAIN-POST | 6/26/2014 3:19:17 PM

    Sehr viele Amerikaner in Recife, denke die werden das heute zu einem Heimspiel für die USA machen. Ganz kleiner Eindruck aus der Metro während der Fahrt zum Stadion . . . Man soll mit dem Handy nich soviel hantieren hier in der Öffentlichkeit . . .

    Kommentar schreiben ()
  • von Achim Muth / MAIN-POST | 6/26/2014 3:44:33 PM

    Kein VIP-Ticket, sondern der Bus- und Metrofahrschein in Recife. Umgerechnet rund 2,80 Euro . . .

    Kommentar schreiben ()
  • von Achim Muth / MAIN-POST | 6/26/2014 3:46:32 PM
    Die Ausgangslage ist klar: Holt die deutsche Nationalmannschaft mindestens ein Unentschieden, zieht sie als Gruppenerster ins Achtelfinale am Montag in Porto Alegre ein. Was meint ihr, wie geht das Spiel aus?
    Kommentar schreiben ()
  • von Achim Muth / MAIN-POST | 6/26/2014 3:47:02 PM

    Den Kollegen vom Kölner "Express" mal über die Schulter geblickt . . . ;-)

    Kommentar schreiben ()
  • von Achim Muth / MAIN-POST | 6/26/2014 4:37:29 PM
    Götze, Kramer und Schürrle machen sich warm. Routine.
    Kommentar schreiben ()
  • von Achim Muth / MAIN-POST | 6/26/2014 4:38:52 PM

    Kollegen angestrengt bei der Arbeit

    Kommentar schreiben ()
  • von Anzeige - Distelhäuser | 6/26/2014 4:45:05 PM
    Anzeige: Los geht´s! Auf eine packende zweite Hälfte!
    Kommentar schreiben ()
  • von Cassian Stanjek / MAIN-POST | 6/26/2014 4:45:10 PM
    Anzeige: Weltmeisterliche Klänge mit dem JBL Bluetooth-Lautsprecher Charge Stealth
    Beeindruckender Klang, lange Akkulaufzeit und eine leistungsstarke Ladestation für mobile Geräte. Der Bluetooth-Lautsprecher JBL Charge Stealth mit über 12 Stunden Wiedergabe und nur einer Ladung des integrierten, leistungsstarken Lithium-Ionen-Akkus mit 6000 mAh.
    Weitere Informationen dazu findest Du hier ...
    Kommentar schreiben ()
  • von Achim Muth / MAIN-POST | 6/26/2014 4:46:55 PM
    Halbzeit: Viele Pfiffe gibt's von den Rängen. Schweinsteiger im Disput mit Dempsey
    Kommentar schreiben ()
  • von Achim Muth / MAIN-POST | 6/26/2014 5:05:32 PM

    Weiter geht's, zweite Halbzeit. Zur Toilette gehen fiel aus. Schlange zu lang . . .

    Kommentar schreiben ()
  • von Achim Muth / MAIN-POST | 6/26/2014 5:08:49 PM
    Könnte also doch noch ein historisches Spiel werden: Miroslav Klose ist in der Partie für Lukas Podolski. Ein Tor noch, dann hätte er mit 16 Treffern bei Weltmeisterschaften den alleinigen WM-Rekord . . .
    Kommentar schreiben ()
  • von Achim Muth / MAIN-POST | 6/26/2014 6:11:55 PM
    Ungeschlagen ins Achtelfinale! Bin gespannt, wohin die Reise dieser Nationalmannschaft hier im brasilianischen Winter nocht geht. Die Elf gehört sicher weiter zu den Favoriten. Das Stadion leer sich langsam. Bis bald, hier auf diesem Kanal. Verabschiede mich jetzt in die Katakomben. . .
    Kommentar schreiben ()
    9:30 Uhr in Santo Andre. Im Campo Bahia klingeln die Wecker. In 90 Minuten steht die Mannschaft schon wieder auf dem Trainingsplatz.
  • von Jürgen Haug-Peichl / MAIN-POST | 6/27/2014 12:56:38 PM

    AD HOC NEWS: Irrfahrt deutscher Journalisten in Recife

    Eine Irrfahrt deutscher Journalisten hat die Reporter in die Hotelbetten des deutschen Nationalteams geführt.
    Kommentar schreiben ()
  • von Anzeige - Mercedes | 6/27/2014 12:58:57 PM
    Anzeige: Die deutsche Nationalmannschaft und die neue C-Klasse.

    #BereitWieNie

    Weitere Informationen findest Du hier ...


    Kommentar schreiben ()
  • von Achim Muth / MAIN-POST | 6/27/2014 1:19:47 PM
    Hier meine kleine Glosse über die Erlebnisse in Recife:

    Im Rhythmus des Landes

    Es gibt einen schönen Satz von Immanuel Kant: Der Ziellose erleidet sein Schicksal – der Zielbewusste gestaltet es. Übersetzt auf unsere Reisegruppe heißt das: Wenn der gebuchte Flieger aus Recife weg ist und in anderen kein Platz mehr, ärgere dich nicht, sondern nimm‘ den Bus. Es war tatsächlich ein kleines Abenteuer, das wir auf der Rückfahrt von der „Arena Pernambuco“ zum Flughafen nach dem Spiel gegen die USA erlebt haben. Drei Busse waren gechartert worden vom DFB-Reisebüro für die Journalisten. Aber die Sintflut des Tages hatte viele Straßen meterhoch überspült, der Verkehr war kollabiert. Ein Bus schaffte es rechtzeitig, zwei blieben eingekeilt in einer Blechlawine, weil die Busfahrer die falsche Route nahmen.

    Ich saß in der Lawine. Mit etwa 60 anderen Kollegen kamen wir erst nach über dreieinhalb Stunden am Flughafen an, die Szenen, die sich im Bus abspielten, zeigten so manch besonnenen Kollegen von einer ganz anderen Seite.

    Die Maschinen waren längst weg. Andere Möglichkeiten abzuheben, gab es nicht. Wir gestalteten also das Schicksal, indem wir uns ein Bett in jenem Hotel nahmen, das die Mannschaft vor ihrem Spiel benutzt hatte. Sogar die gleichen Zimmer bekamen wir, ich erkannte es am WLAN-Code. Meiner hieß: Schürrle.

    Während der DFB in Santo André die Pressekonferenz mit Wolfgang Niersbach absagte, weil der Großteil der deutschen Journalisten in einem Hotel in Recife angespült worden war, wurde eifrig nach Alternativen geforscht. Für einen Großteil naht die Rettung am Abend in Form eines DFB-Charters.

    Ich und elf weitere Kollegen hatten jedoch ohne DFB gebucht. Weil Flüge auf Tage hinaus Mangelware sind in Recife, hieß für uns die Losung: kreativ werden. Oder, wie es Joachim Löw sagen würde: den Rhythmus des Landes annehmen.

    Der Bundestrainer wäre stolz auf uns, auch wenn sich das Ergebnis unserer Schicksalsgemeinschaft auf den ersten Blick liest wie die Wahl zwischen Pest oder Cholera. Wir halten es mit Löw. Eine 15-stündige Bustour über 850 Kilometer durch die brasilianische Küstenlandschaft nach Salvador da Bahia ist nichts, was einen leiden lässt. Das Ziel ist uns ja bewusst: Wir müssen die Fahrt eben nur gestalten.
    Kommentar schreiben ()
  • von Micha | 6/27/2014 1:36:52 PM
    Ganz schön abenteuerlich ... und interessant !!! ;-)
    Kommentar schreiben ()
  • von Anzeige - Autohaus Schürer | 6/27/2014 2:01:55 PM
    Anzeige: Ein Traum wird wahr! Jetzt bei GRILANDO das neue WEBER Outdoor „SUMMIT“ Grillcenter. Hol dir deine Outdoorküche nach Maß.
    Weitere Informationen finden Sie hier.
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform