Wahl zur 62. Fränkischen Weinkönigin

Die Wahl der 62. Fränkischen Weinkönigin findet am 10. März erstmals in den Mainfrankensälen in Veitshöchheim statt. Drei Kandidatinnen wollen Nachfolgerin der amtierenden Königin Christina Schneider werden. Ab 12 Uhr berichten wir live mit Videos, Bildern und Interviews.

  • von Roland Schmitt-Raiser | 3/6/2017 2:58:04 PM
  • von Roland Schmitt-Raiser | 3/6/2017 3:05:32 PM

    Diese Kandidatinnen wollen Weinkönigin werden

    mainpost.deDrei Prinzessinnen wollen die amtierende Fränkische Weinkönigin Christina Schneider ablösen. Diese drei Mädels wollen den Thron besteigen.
  • von Angelika Kleinhenz / MAIN-POST | 3/8/2017 10:10:50 AM
  • von Angelika Kleinhenz / MAIN-POST | 3/8/2017 10:11:53 AM
    Am Freitag wird die 62. Fränkische Weinkönigin gewählt. Jede Wette:
    Nachher wird über Modus, Jury und Ergebnis debattiert.
    Warum der Verband
    das gelassen sieht.
  • von Angelika Kleinhenz / MAIN-POST | 3/10/2017 8:32:03 AM

    Wer wird die 62. Fränkische Weinkönigin? An diesem Freitag wird in Veitshöchheim gewählt. Worüber die Kandidatinnen herrlich lachen können: www.mainpost.de

  • von Anna Kipnis / MAIN-POST | 3/10/2017 11:08:35 AM

    Allmählich geht es los. Empfang bei der Wahl zur fränkischen Weinkönigin.

  • von Anna Kipnis / MAIN-POST | 3/10/2017 11:42:42 AM

    Warum sich Mirian Kirch das Krönchen holt, hat sie uns in drei Sätzen erzählt.

  • von Anna Kipnis / MAIN-POST | 3/10/2017 11:55:42 AM

    Alisa Hofmann macht das Rennen, weil...

  • von Anna Kipnis / MAIN-POST | 3/10/2017 12:01:33 PM

    Silena Werner hat uns ihr Erfolgsrezept verraten.

  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 12:07:59 PM
    Es geht los! Moderiert wird die Veranstaltung heute von der ehemaligen Deutschen Weinkönigin Nicole Then aus Sommerach und dem BR-Moderator Axel-Robert Müller.
  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 12:10:22 PM
    Zuerst einmal heißt es für das Publikum: Handys aus! Für euch vor dem Live-Stream gilt das natürlich nicht.
  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 12:13:45 PM
    Artur Steinmann, Präsident des Fränkischen Weinbauverbandes, ist jetzt auf der Bühne. Neben den Kandidatinnen und Weinprinzessinnen hat er auch seine eigene Prinzessin mitgebracht: seine Frau.
  • von Anna Kipnis / MAIN-POST | 3/10/2017 12:18:29 PM
    Die Weinprinzessinnen kommen rein: 46 Damen in Schwarz habe ich gezählt. Vielleicht auch ein paar mehr...
  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 12:23:48 PM
    Heute auch dabei ist Exilfranke Peter Schmitt, der den Bocksbeutel PS geschaffen hat.
  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 12:27:27 PM
    Jetzt kommt die noch amtierende Fränkische Weinkönigin auf die Bühne: Christina Schneider!
  • von Anna Kipnis / MAIN-POST | 3/10/2017 12:27:51 PM
  • von Anna Kipnis / MAIN-POST | 3/10/2017 12:31:35 PM
    "Die Zukunft gehört denen, die an ihre Schönheit glauben", beginnt Christina ihre Abschiedsrede.
  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 12:35:29 PM
    "Franken ist für mich wie ein wunderschönes Mosaik."
    - Christina Schneider
  • von Anna Kipnis / MAIN-POST | 3/10/2017 12:39:38 PM
    Wer denkt eine Weinkönigin hätte wenig zu tun, irrt sich: 414 Termine hatte Christina im letzten Jahr, 64 davon waren Weinfeste. Auch Auslandsreisen gehörten dazu, zum Beispiel Danzig oder China.
  • von Anna Kipnis / MAIN-POST | 3/10/2017 12:44:26 PM

    Christina ist von den Eindrücken, die das Jahr hinterlassen hat, gerührt.

  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 12:47:59 PM
    Ein Tipp der noch amtierenden Fränkischen Weinkönigin: Sushi und Frankenwein kombinieren.
  • von Anna Kipnis / MAIN-POST | 3/10/2017 12:50:59 PM
    Artur Steinmann sagte mal, dass er mit Christina nun auch immer seine Psychologin dabei habe. Sie erzählt, dass er nicht nur seinen Wein liebt, sondern auch für Geisterbahnfahrten zu begeistern sei. Ob das auch in Christinas psychologisches Gutachten über ihn kommt?
  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 12:53:13 PM
    Jetzt ist Christinas Jahr als Fränkische Weinkönigin vorbei. Nicht, dass Moderator Axel-Robert Müller ihr bei der Abkrönung die Frisur ruiniert.
  • von Anna Kipnis / MAIN-POST | 3/10/2017 12:55:21 PM

    Die Abkrönung: Für wenige Stunden hat Franken keine Weinkönigin mehr.

  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 1:00:12 PM
    Jetzt ist sie weg, die Krone. Die schnappt sich heute eine der drei Bewerberinnen.
     
  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 1:04:14 PM
    Jetzt ist Christina Schneider "nur noch" Deutsche Weinprinzessin.
  • von Anna Kipnis / MAIN-POST | 3/10/2017 1:08:50 PM

    Damit es nicht ganz so sehr wehtut gibt es zum Abschied Blumen und ein Minikrönchen. Zwar ist es nur Deko, aber trotzdem eine Erinnerung an das Jahr.

  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 1:16:03 PM
    Für die Jury-Mitglieder gibt es erst einmal noch ein Abstimm-Training.
  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 1:20:32 PM
    Wenn die Chemie auch bei Konkurrentinnen stimmt: Die drei Bewerberinnen haben sich mit ihren Kleidern farblich nahezu abgestimmt.
     
  • von Anna Kipnis / MAIN-POST | 3/10/2017 1:24:02 PM

    Ein kurzer gemeinsamer Moment auf der Bühne, ehe sich die Kandidatinnen den harten Einzelfragen stellen müssen.

  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 1:28:52 PM
    Als erste kommt Alisa Hofmann auf die Bühne. Mutter und Schwester sind natürlich unterstützenden dabei!
     
  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 1:31:35 PM
    Alisa Hofmann kommt aus Sulzfeld am Main und studiert Rechtswissenschaften - freiwillig! Das Ziel: Richterin werden. Und vorher natürlich Fränkische Weinkönigin.
  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 1:34:42 PM
    "Ein Riesling ist für mich ein Musikstück der besonderen Art; denn mit einem Riesling können wir in den ganz großen Hallen Deutschlands spielen."
    - Alisa Hofmann
  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 1:36:28 PM
    Man hört die Weingläser klingen. Alisas Fans und Unterstützer stoßen mit dem von ihr mitgebrachten Riesling auf sie an.
  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 1:38:30 PM
    Alisa bringt Axel-Robert Müller den Grundschritt vom Gardetanz bei. Beim Spagat muss er jedoch passen.
  • von Anna Kipnis / MAIN-POST | 3/10/2017 1:40:42 PM
    Musik und Wein gehören für Alisa zusammen. Sie möchte die Musik des Frankenweins erklingen lassen.
  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 1:44:41 PM
    Schon ist Alisas erster Auftritt vorbei. Wir werden sie bei der Expertenfragerunde wiedersehen.
  • von Anna Kipnis / MAIN-POST | 3/10/2017 1:53:50 PM

    Tosender Applaus: Silena Werner ist an der Reihe.

  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 1:54:00 PM
    Silena Werner kommt aus Stammheim. Sie arbeitet bei der Baywa. Für die Vorbereitung musste sie sich Urlaub nehmen. Zum Glück hat sie 36 Tage Urlaub im Jahr.
  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 1:57:34 PM
    Silena involviert das Publikum in ihre Weinvorstellung - sie hat einen Weißburgunder mitgebracht. "Genießen erlaubt."
  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 1:59:47 PM
    Silena wird beim Zahnarzt kein Zahnstein sondern Weinstein entfernt. Dagegen hilft am besten Zähneputzen, wie sie erklärt.
  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 2:03:14 PM
    "Singen werde ich jetzt besser nicht, denn ich habe andere Qualitäten."
    - Silena Werner
  • von Anna Kipnis / MAIN-POST | 3/10/2017 2:05:32 PM
    Nun hat Silena es auch geschafft! Noch eine Fragerunde wartet auf Miriam Kirch.
  • von Anna Kipnis / MAIN-POST | 3/10/2017 2:09:40 PM

    Die Bigband der Berufsfachschule aus Bad Königshofen untermalt die Veranstaltung musikalisch.

  • von Daniela Arndt / MAIN-POST | 3/10/2017 2:13:04 PM
    Last but not least kommt Miriam Kirch auf die Bühne. Sie bekommt heute vor allem Unterstützung von ihren Geschwistern.
     
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform