11. Straßenmusikfestival in Würzburg

Hier sind Sie live dabei bei einem der größten Festivals seiner Art in Europa: #stramu14.

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/13/2014 11:08:11 AM

    Mehr Mainkai .... #freiufer #stramu14

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/13/2014 11:07:02 AM

    Freiufer-Location Nummer 3: Der Mainkai (das ursprüngliche Freiufer) #stramu14

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/13/2014 11:04:51 AM

    Da hat sich doch glatt einer eingeschlichen ... aber diese Stadt ist groß genug für alle.

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/13/2014 11:00:40 AM

    Freiufer-Location Nummer 2: Alte Mainbrücke (kurz vor dem Brückenbäck).

    The Wondering Men

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/13/2014 10:52:14 AM

    Die Freiufer-Locations im Schnelldurchlauf:

    1. Ein namenloser Sänger am Vierröhrenbrunnen.

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/13/2014 10:05:10 AM
    Hier das aktuelle Programm von heute in digitaler Form - bereits aktualisiert mit allen Auftritten am "Freiufer": STRAMU-Samstag

    Das STRAMU findet ihr übrigens auch auf Facebook und Twitter mit aktuellen Informationen.

    Hier mein persönlicher Tipp für heute: LILLI

    Was sind eure Geheimtipps für den heutigen Tag? Wen sollte man auf keinen Fall verpassen? 
  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/13/2014 9:56:12 AM
    Das war ein kleiner Video-Rückblick auf gestern: Das Molotow Brass Orkestar aus der Schweiz startet  in knapp 20 Minuten das heutige STRAMU-Programm am Dominikanerplatz.
  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/13/2014 9:51:09 AM
  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/13/2014 9:42:42 AM
    Ich bin auf dem Weg in die Stadt, ihr könnt euch in der Zwischenzeit das Interview durchlesen, das Kollege Wolfgang Jung im Vorfeld des Festivals mit STRAMU-Chefin Antje Molz geführt hat:


    Im Gegensatz zu den drei Online-Kommentatoren bin ich übrigens ihrer Meinung.

    Was meint ihr? Kann die Würzburger Fußgängerzone auch abseits des STRAMU mehr (gute) Musik und Straßenkunst vertragen? #stramu14
  • #Stramu: „Wenn man spielt, ist das Wetter egal“ - Regen zum 11. Straßenmusikfestival
    mainpost.de/regional/wuerz…
  • I'm performing at the Stramu Würzburg festival for the whole weekend. 4 shows at Wirtshaus Bronnbach today starting at 1 pm. Come say hi!
  • von katja_2812 via Instagram | 9/13/2014 9:33:39 AM

    Australia in Würzburg at Stramu Festival, Tristan O'Meara #Australia #stramu #music #Würzburg #Mädelswochenende #

  • von Stadtbücherei Würzburg via Instagram | 9/13/2014 9:33:34 AM

    #stramu - #JimmyKelly singt #Halleluja #KellyFamily @stramu #Klangbibliothek #Würzburg #stramu2014

  • von Sajul via Instagram | 9/13/2014 9:33:11 AM

    #unterwegs zum #Stramu #Würzburg
    Heute um 13 und 18 Uhr im Cafe Wunschlos Glücklich

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/13/2014 9:31:34 AM
    @guru: Das war die Prä-Frühstücksphase...auf dem Weg zum Brötchen holen. Die Details meiner Nachtschicht erspare ich dem geneigten Leser ;-)
  • von guru | 9/13/2014 9:25:10 AM
    na für'n blog ist das ja mal dünne lieber pw....wo war die n8schicht? und pre-frühstücksphase online???? :-) toi, toi, für heute: wetter bleibt wie ein schoppen: trocken
  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/13/2014 8:12:41 AM

    Guten Morgen, Mainfranken. Alle ausgeschlafen? Ja? Gut so, denn heute gibt es beim #stramu14 zehn Stunden volles Programm von 12 bis 22 Uhr.

    Vergesst den grauen Himmel, es wird heute voraussichtlich weitgehend trocken bleiben. Auf zum STRAMU!

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 7:25:00 PM

    Gitarre, Mundharmonika, Reibeisenstimme und Didgeridoo. Der erste Tag des #stramu 14 nähert sich am Vierröhrenbrunnen mit Tristan O'Meara aus Australien langsam seinem Ende.

    Morgen ab 12 Uhr geht es mit dem vollen Programm in der Innenstadt weiter ... und natürlich auch hier im Liveblog.

    Und jetzt ein Feierabend-Bier ....

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 7:11:07 PM

    Musik und Käsekuchen, anyone?

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 7:08:47 PM

    So, erstmal genug draußen rumgelaufen.

    Im "Wunschlos Glücklich" in der Bronnbacher Gasse spielen grade "Tom und Jenny".

    "Hat hier irgendwer, irgendwer das Chamäleon gesehn? .... "

    #stramu14

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 6:46:26 PM
    Die erste Bildergalerie vom #stramu14 ist online: Klickt euch durch.

    Und morgen in der gedruckten Ausgabe und jetzt bereits auf mainpost.de: Der Artikel zum Stramu-Auftakt - hier entlang.
  • Meiner Abschlussarbeit tut es bestimmt gut, dass das #stramu14 mit Regen und Kälte kämpfen muss. Schade ist es auf jeden Fall trotzdem.
  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 6:14:40 PM

    ... und an der Wand sieht das dann so aus.

    Live aber viel interessanter, mit der tollen Tänzerin - seht es euch an!

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 6:10:24 PM

    Dancing Graffiti: Dieser junge Mann malt mit seinem Tablet an die Wand ....

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 5:45:01 PM

    Morgen wieder. Alte Mainbrücke. #stramu14

  • Tipp fürs Wochenende: Großes Straßenmusikfestival #stramu14 in #Würzburg. live.mainpost.de/Event/Stramu_14
  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 5:22:27 PM

    Wir bleiben beim Thema: Das Stramu und die gute Laune. Ein Bild aus dem Regen.

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 4:12:43 PM

    Und hier noch der Beweis, dass ein bisschen schlechtes Wetter nicht genügt, um Antje Molz die Laune zu verderben ... inzwischen ist es kühl, aber trocken und das Publikum ist da.

    #stramu14

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 4:04:52 PM

    Den kuscheligsten Platz mit Superakustik, dafür aber nur wenigen Zuschauern haben "Tom und Jenny" aus Köln erwischt - jetzt grade im Geldautomatenraum der Sparkasse in der Domstraße.

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 3:49:39 PM
    Es ist so gut wie unmöglich, STRAMU-Chefin Antje Molz die gute Laune zu verderben ... ein paar Tropfen Regen schaffen das jedenfalls nicht. Ihr Tipp für heute und die anderen beiden Abende:

    Dancing Grafitti von Bandart Productions- eine Straßentheater-Performance, die Tanz mit Live-Digital-Graffiti-Kunst verbindet. Heute um 19:40 Uhr, 20:45 Uhr und 21:30 Uhr im Schenkhof.
  • Solange ich noch nicht selbst hin kann, schaue ich hier. Und auf dem #stramu14 verpasse ich im Liveblog von... fb.me/4C8G2c1Ie
  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 3:05:31 PM
    "Bei diesem Wetter macht es nicht wirklich Spaß, vor allem weil das ganze Equipment nass wird. Aber das gehört bei der Straßenmusik dazu."

    Der Australier Paul Fogarty hat aber bis Sonntag noch viele Auftritte - und das Wetter soll spätestens ab morgen besser werden .... 

    #stramu14

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 2:21:08 PM

    "Überraschungsmusiker (Folk)" steht um 16 Uhr vor dem K+L Ruppert auf dem Programm.

    Es ist Jimmy Kelly von der Kelly Family, und er hat genau ein Lied gebraucht, um das bisher größte Publikums des Tages anzulocken.

    Nochmal an dieser Stelle um 18, 20 und 21 Uhr.

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 1:42:46 PM

    Es fällt ganz leichter Regen, aber unter dem Schirm lässt es sich gut aushalten - besonders gut am Dom-Vorplatz, wo Palo Santo (Chile/Bolivien/Argentinien/Deutschland) grade Party mit südamerikanischen Rhythmen machen. Nochmal an gleicher Stelle um 17, 19 und 21 Uhr.

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 1:14:46 PM

    An einigen Stellen wird noch aufgebaut, aber Hannes Conrads und sein Kartell kommen aus Würzburg und kennen sich aus.

    Das 11. STRAMU hat pünktlich begonnen.

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 1:11:21 PM

    Hand auf's Herz: Wer von euch hat seinen Teller nicht aufgegessen?

    Mike vom STRAMU-Orgateam mit einer ersten Einschätzung der Lage.

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 12:57:25 PM

    Für alle ohne iPhone gibt's die aktuellen Spielpläne an den einzelnen Standorten auch in analoger Form.

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 12:56:10 PM

    Die Temperaturen lassen sich aushalten, es fallen nur vereinzelt ein paar Tropfen - gleich geht's los.

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 12:35:00 PM
    Leider ist das Wetter heute ein Thema:

    Grauer Himmel, um die 15 Grad, leichter Regen, Niederschlagswahrscheinlichkeit für den Rest des Tages 60 Prozent - davon werden sich aber hoffentlich weder die Künstler noch die Zuschauer abhalten lassen. Stichwort: Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung.

    Habt ihr euch das Programm für heute schon mal angeschaut und den einen oder anderen Favoriten, den man eurer Meinung nach auf keinen Fall verpassen sollte?
  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 12:31:17 PM

    Ganz wichtig zur STRAMU-Vorbereitung für alle iPhone-Besitzer: Ladet euch die App "Stramu 2014" aus dem iTunes-Store herunter.

    Damit habt ihr alle Infos und das aktuelle Programm inklusive Updates und Änderungen immer dabei.

  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 12:25:00 PM
    Gefällt's dir gut, dann wirf was in den Hut.
    So lautet seit dem Start im Würzburger Jubiläums-Jahr das Motto beim STRAMU - die Veranstaltung wird von Initiatorin und Festival-Chefin Antje Molz auch gerne als "klassisches Hut-Festival" bezeichnet.


  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 12:05:00 PM
    Hier geht es zum Programm des heutigen Tages auf der Stramu-Homepage - auch unter "stramu-wuerzburg.de" ist unser Liveblog übrigens zu lesen.

    Bespielt werden heute Nachmittag zum STRAMU-Auftakt

    Unterer und Oberer Marktplatz
    Domvorplatz
    Sternplatz
    Schönbornstraße am K+L Ruppert
    Eichhornstraße
    Schenkhof
    Alte Mainbrücke (Höhe Mainmühle)
  • von Patrick Wötzel / MAIN-POST | 9/12/2014 11:42:42 AM

    Africa Festival, Umsonst & Draußen, Hafensommer: "Würzburg hat sich zu einer Stadt der Festivals entwickelt", sagt der städtische Kulturreferent Muchtar Al Ghusain.


    An diesem Wochenende steht in der jährlichen Würzburger Festival-Serie  eine ganz besondere Veranstaltung an: Das 11. "STRAMU", Europas größtes bühnenfreies Festival für Straßenmusik und Straßenkunst.

    Und damit hallo und herzlich willkommen zu unserem Scribble-Liveblog vom "STRAMU".  Los geht es in einer Stunde - um 15:00 Uhr - mit den ersten Auftritten, unter anderem mit der Würzburger Band Conrads Kartell.
  • von Roland Schmitt-Raiser | 9/12/2014 10:31:15 AM


    An diesem Freitag startet um 15 Uhr das Straßenmusikfestival (Stramu) 2014. Eine Stunde zuvor beginnt der Liveblog mit unserem Reporter Patrick Wötzel. Er wird von Freitag bis Sonntagabend live berichten, was sich in Würzburgs Gassen, Straßen und Plätzen tut.

    Seinen Vorbericht zum Stramu14 lesen Sie hier: http://www.mainpost.de/8310190
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform