Protest gegen die AFD in Ochsenfurt

Er schämt sich für die Wähler der AFD in seiner Heimatstadt. Bis Weihnachten potestiert Jürgen Schuhmann jeden Montag vor dem Rathaus in Ochsenfurt. Mit seiner Aktion hat er zum Teil heftige Reaktionen auf Facebook ausgelöst. Den kommenden Montag erwartet er mit Spannung.

  • von Roland Schmitt-Raiser | 10/13/2017 12:50:10 PM

    Protest gegen AfD-Wähler: Rentner reagiert gelassen auf Kommentare

    mainpost.deDer Bericht über die Protestaktion gegen die Ochsenfurter AfD-Wähler hat viele Reaktionen ausgelöst. Jürgen Schuhmann glaubt, dass der kommende Montag spannend wird.
  • von Gerhard Meißner / MAIN-POST | 10/16/2017 3:06:40 PM

    Jürgen Schuhmann macht weiter. Bis Weihnachten will er sich an jedem Montag auf den Ochsenfurter Marktplatz stellen, um sich öffentlich für die AfD-Wähler in seiner Stadt zu schämen. Auch das Bayerische Fernsehen ist auf seine Aktion aufmerksam geworden.

  • von Gerhard Meißner / MAIN-POST | 10/16/2017 3:21:13 PM

    Klaus Zeuner ist aus Gerolzhofen gekommen, um Jürgen Schuhmann seine Solidarität auszudrücken.

  • von Gerhard Meißner / MAIN-POST | 10/16/2017 3:23:19 PM

    Aber auch ein bekennender AfD- Wähler ist da und diskutiert. „Der sollte sich nicht für die Leute schämen, der sollte sich für sich schämen“, sagt er.

  • von Gerhard Meißner / MAIN-POST | 10/16/2017 3:51:10 PM

    Überwiegend erfährt Jürgen Schuhmann aber Zuspruch. Knapp 20 Leute waren insgesamt gekommen. Einige aus Solidarität, einige aus Neugier.

Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform