Obama geht, Trump kommt

Viele Proteste wurden zur Amtseinführung des kommenden US-Präsidenten Donald Trump angekündigt. Wie die Inauguration tatsächlich läuft, lesen Sie im Liveblog.

  • von dpa-live Desk via dpa | 1/20/2017 8:38:19 PM

    Donald Trump hat soeben in der Präsidenten-Limousine Platz genommen und macht sich auf den Weg zur Parade.

  • von dpa-live Desk via dpa | 1/20/2017 8:40:29 PM

    Auch Trumps Tochter Ivanka mit Eheman Jared Kushner samt der beiden Kinder Arabella Rose (4) und Joseph Frederick (2) machen sich auf den Weg zur Parade.



  • von dpa-live Desk via dpa | 1/20/2017 8:44:41 PM

    Sehnsüchtiges Warten auf Donald Trump: Eine Anhängerin des neuen Präsidenten mit einem Transparent in Washington.


    Foto: John Minchillo, AP/dpa
  • von dpa-live Desk via dpa | 1/20/2017 8:49:26 PM

    Hier wird in Kürze Donald Trump erwartet - im Weißen Haus. Agenten des Secret Service haben sich bereits auf dem Dach postiert.


    Foto: Susan Walsh, AP/dpa
  • von dpa-live Desk via dpa | 1/20/2017 8:56:35 PM

    Der Protest richtet sich an diesem Tag nicht ausnahmslos gegen Trump, sondern auch den neuen Justizminister Jeff Sessions. Er gilt Aktivisten als Hardliner, insbesondere bei der Liberalisierung weicher Drogen.



  • von dpa-live Desk via dpa | 1/20/2017 9:00:26 PM

    Der prachtvolle Zug startete mit einstündiger Verspätung und sollte etwa 90 Minuten dauern. Die Strecke ist von Zehntausenden Menschen gesäumt. Allerdings soll es laut CNN-Reporter Jim Acosta noch jede Menge freier Plätze am Ende der Route geben.



  • von dpa-live Desk via dpa | 1/20/2017 9:19:12 PM

    Ein paar Sätze zur neuen First Lady: Michelle Obama gewann mit klugen Reden viele Anhänger. Bei ihrer Nachfolgerin Melania Trump stehen, ihrem offiziellen Porträt auf der Webseite des Weißen Hauses zufolge, andere Qualitäten im Vordergrund. So listet das Profil neben biografischen Angaben auch die Zeitschriften auf, deren Titelseiten das frühere Model geschmückt hat - von der «Vogue» bis zu «In Style». Auch im «Sports Illustrated Swimsuit Issue» sei sie zu sehen gewesen.


    Damit nicht genug: Melania Trump sei auch eine erfolgreiche Unternehmerin, heißt es, bevor die Schmuckkollektion, die die 46-Jährige auf einem Teleshoppingkanal vertreibt, aufgeführt wird. Das sei «ungewöhnlich» für eine offizielle Webseite der Regierung, notiert die «Washington Post». Nicht verschwiegen wird allerdings auch, dass Mrs Trump in ihrer Heimat Slowenien ein Studium begann - das sie dann wegen ihrer Karriere als Model abbrach.

  • von dpa-live Desk via dpa | 1/20/2017 9:25:54 PM

    Während der neue US-Präsident zu seinem neuen Amtssitz chauffiert wird, haben sich Demonstranten vor der US-Botschaft in Mexiko City versammelt und verbrennen eine Fahne auf der Hakenkreuze sichtbar sind. 


    Foto: Marco Ugarte, AP/dpa
  • von dpa-live Desk via dpa | 1/20/2017 9:29:58 PM

    Vor einigen Stunden war er noch mächtigste Politiker der Welt, jetzt präsentiert sich der frühere US-Präsident Barack Obama auf seinem Twitter-Profil mit einer neuen Biografie: «Papa, Ehemann, Präsident, Bürger», heißt es nun.

    «Hi zusammen! Zurück mit dem alten Namen. Geht dieses Ding noch? Michelle und ich fahren jetzt schnell in Urlaub, dann machen wir uns wieder an die Arbeit», schreibt der in einem seiner Tweets 55-Jährige. 

  • von dpa-live Desk | 1/20/2017 9:37:58 PM

    Was bei der Parade auffällt, Donald Trump legt kleine Teile der Parade zum Weißen Haus zu Fuß zurück. Begleitet von seiner Frau Melania und dem gemeinsamen Sohn Barron steigt der 70-Jährige für kurze Zeit aus dem Wagen.


    Foto: Evan Vucci, AP/dpa
  • von dpa-live Desk via dpa | 1/20/2017 9:44:44 PM

    Direkte Konfrontation unweit der Parade: Polizisten bilden eine Kette gegen eine Gruppe von Demonstranten.


    Foto: Matthew Barakat, AP/dpa
  • von dpa-live Desk via dpa | 1/20/2017 9:46:43 PM

    Tradition liegt in der Luft - Männer in historischen Uniformen marschieren ebenfalls bei der Parade mit.


    Foto: Pablo Martinez Monsivais, AP/dpa
  • von dpa-live Desk via dpa | 1/20/2017 9:51:32 PM

    Übrigens, der erste US-Präsident, der auf der Parade-Strecke zu Fuß unterwegs war, hieß Jimmy Carter (1977).



  • von dpa-live Desk | 1/20/2017 9:54:14 PM

    Die US-amerikanische R&B- und Pop-Sängerin Beyoncé auf Instagram: Kein Wort zu den Trumps, dafür aber ein «Thank You» an die Adresse der Obamas.

    Thank you.

    Ein von Beyoncé (@beyonce) gepostetes Foto am

  • von dpa-live Desk via dpa | 1/20/2017 10:09:28 PM

    Die Auseinandersetzungen zwischen den Trump-Gegner und der Polizei halten an.



  • von dpa-live Desk via dpa | 1/20/2017 10:19:35 PM

    In New York spricht Schauspielerin Julianne Moore während einer Demonstration vor dem Trump International Hotel. Weitere prominente Rednerinnen: Sally Field und Cher


    Foto: Erik Mcgregor, Pacific Press/dpa
  • von dpa-live Desk | 1/20/2017 10:23:02 PM

    Das Interesse an Trumps Ankunft am Weißen Haus hielt sich bis zum Schluss der Parade in Grenzen. 

  • von dpa-live Desk | 1/20/2017 10:26:54 PM

    US-Präsident Donald Trump hat das Weiße Haus erreicht. Zusammen mit seiner Familie und seinem Vize Mike Pence schaut er sich den Rest der Parade von einer speziell konstruierten Zuschauertribüne an.

  • von dpa-live Desk | 1/20/2017 10:40:18 PM

    Medienberichten zufolge hatte sich das Trump-Team auch Panzer und Raketenwerfer für die Parade gewünscht. Allerdings sei der Wunsch von den Streitkräften abschlägig beschieden worden - unter anderem  wegen möglicher Straßenschäden.

  • von dpa-live Desk via dpa | 1/20/2017 11:12:40 PM

    Noch während der Amtseinführung von Donald Trump hat der US-Senat James Mattis als neuen Verteidigungsminister bestätigt. Der 66-Jährige folgt auf Ashton Carter, der seit Februar 2015 an der Spitze des Pentagons stand.

    Bei seiner Anhörung im Senat nahm er vor einigen Tagen eine deutlich kritischere Haltung gegenüber Russland ein, als es Trump getan hatte. Mattis zeigte sich sehr skeptisch über die Chancen, bessere Beziehungen zu Moskau aufzubauen, und warb für eine Politik der Abschreckung gegenüber Kremlchef Wladimir Putin.  


    Foto: J. Scott Applewhite, AP/dpa
  • von Desk via dpa | 1/20/2017 11:12:54 PM
    «Im Namen meiner ganzen Familie, Danke!» schreibt der neue Präsident in einem weiteren Tweet. 


  • von dpa-live Desk via dpa | 1/20/2017 11:15:29 PM

    Nach dem Ende der Parade, stehen für den neuen US-Präsidenten Donald Trump und die neue First Lady Melania gleich drei Bälle an. Diese bilden dann den offiziellen Abschluss der Amtseinführung.

  • von dpa-live Desk via dpa | 1/20/2017 11:16:51 PM

    Zu allerletzt noch die berufliche Vita, politische Karriere und die Wahlversprechen des neuen US-Präsidenten auf einen Blick: 


    Grafik: K. Dengl
  • von dpa-live Desk via dpa | 1/20/2017 11:17:40 PM

    Liebe Leserinnen und Leser, wir beenden an dieser Stelle den Liveticker. Vielen Dank fürs Dabeisein!

Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform