Die Olympischen Spiele in Rio

Ab dem 05. August ist Rio de Janeiro in Brasilien die Heimat der Olympischen Spiele 2016. 205 Nationen kämpfen in 28 Sportarten. Wir berichten sowohl im Vorfeld als auch an den 17 Wettkampftagen live!

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 10:42:25 AM

    Heute spielt die Musik im olympischen Park, beim Ringen. Samba? Bossa Nova? Nein, Popp, Eduard Popp. Startet im Schwergewicht (griechisch-römisch) und kommt aus Heilbronn (hinten links).

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 11:49:10 AM

    Jetzt aber: Das ist der erste wartende Bus, der den Motor nicht laufen lässt, um einen Kühlschrank auf Rädern in Gang zu halten. So viel Umweltbewusstsein trifft man im Land der Plastiktüten und der Müll auf die Straße werfenden Polizisten selten. Ist schon wieder kühl genug.

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 12:26:42 PM

    Hier beginnt sie gleich, Eddys Popp-Show.

  • von Lars Müller-Appenzeller via null | 8/15/2016 12:45:36 PM

    Nett: Erst erklärte ein Kampfrichter die Regeln, jetzt unterhalten ein paar Künstler. Ist aber leider kaum ein Zuschauer da. Wird bestimmt noch.

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 1:22:02 PM
    Der erste Deutsche ist schon auf der Matte: Denis Kudla hat den Qualifikationskampf in der Klasse bis 85 Kilo (griechisch-römisch) gegen den Kirgisen Kenzheev mit 2:0 gewonnen und steht im Achtelfinale.
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 1:47:32 PM
    Zwei Deutsche sind heute hier am Start, beide sind im Achtelfinale gleich dran: Denis Kudla trifft auf den Georgier Kobliashvili, Eduard Popp auf den Kasachen Tinaliyev. Die Halle ist mittlerweile halbvoll. Deutsche Fahnen habe ich keinen entdeckt. Da sind sie.
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 1:51:51 PM
    Popp hat sich stark aus einer brenzligen Situation befreit, beide Kämpfe 0:0.
  • von Lars Müller-Appenzeller | 8/15/2016 1:52:05 PM
    1:0 Popp, Pause.
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 1:55:22 PM
    Auf Matte C wird kräftig gewertet, auf den Matten A (Kudla) und B (Popp) tut sich wenig.
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 1:56:00 PM
    Doch jetzt: Der Georgier führt 1:0 gegen Kudla.
  • von Lars Müller-Appenzeller | 8/15/2016 1:58:03 PM
    1:0 - Schwergewicht Eduard Popp steht im Viertelfinale, Trainer und Betreuer herzen ihn. Auch Kudla steht im Viertelfinale (bis 85 Kilo). Popp trifft gleich auf den Iraner Babajanzadeh, Kudla auf den Russen Chakvetadze. 
  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/15/2016 2:25:34 PM

    So, Punktlandung im Handballstadion. Der Busfahrer heute Morgen hat den Plan und die Strecke etwas eigenwillig ausgelegt. Mehr sage ich dazu nicht. Jetzt bin ich ja da.

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 2:26:56 PM

    Ist hier alles sehr brasilianisch.

  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/15/2016 2:29:44 PM

    Die deutsche Mannschaft heute in blau. Vermutlich auch Waschtag, Lars.

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 2:38:21 PM

    0:5-Rückstand für Kudla. Das ging schnell.

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 2:39:58 PM
    Ob die im Athletendorf auch nur so ein Wäscheständerle haben?
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 2:41:30 PM
    Popp rockt auf der Matte von Kudla, direkt im Anschluss. 0:6.
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 2:42:48 PM
    0:8, das war's. Jetzt heißt es in jeglicher Hinsicht hoffen.
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 2:45:51 PM

    Popp kommt im/als Blaumann in die Halle Carioca 2. Das passt. Den favorisierten Iraner muss er bearbeiten.

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 2:48:31 PM
    Doppel-Popper: 2:0 für den Deutschen.
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 2:50:28 PM
    Pause. 2:0 Popp. Passt.
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 2:51:18 PM

    Noch drei Minuten. Bis zum Halbfinale?

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 2:51:46 PM
    Wertung Popp, 3:0.
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 2:53:44 PM
    1:3 und Popp muss runter. Noch 50 Sekunden.
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 2:55:46 PM

    Halbfinale, 3:1!

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 3:10:06 PM
    Geht gleich weiter, Halbfinale gegen den Türken Kaylaap. Eddy tänzelte sehr fokussiert durch die Mixed Zone. Wortspenden gibt es später.  
  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/15/2016 3:19:00 PM

    Walzermusik in der Future Arena. Öfter mal was Neues...

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 3:22:33 PM

    Der 25-Jährige vom VfL Neckargartach macht wieder blau. Sie kommen, der Gewinner hat eine Medaille sicher.

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 3:24:41 PM

    Angespanntes Tänzeln.

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 3:26:48 PM

    La Ola beim Ringen - und egal wie es ausgeht beim VfL Neckargartach in Heilbronn.

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 3:31:04 PM

    0:8 - das ging schnell, nach 1:53 Minuten. Bronze ist noch drin.

  • von Lars Müller-Appenzeller | 8/15/2016 3:33:49 PM
    Sprint in die Mixed Zone. Herr Popp, können wir kurz? "Eher nicht." Okay. Dann später, wenn Klarheit herrscht. Dauert jetzt aber ein paar Stunden, bis es weitergeht.
  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/15/2016 4:06:52 PM

    31:25 - die deutsche Mannschaft gewinnt das letzte Gruppenspiel gegen Ägypten souverän und feiert anschließend mit den Fans.

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 4:49:39 PM
    Heiß heute. Das wird auch ein heißer Kampf um Bronze für Eduard Popp. Er ist gegen 22.10 Uhr deutscher Zeit dran. Auch Denis Kudla hat noch eine Chance auf die Bronzemedaille, muss aber dafür zwei Kämpfe gewinnen.
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 4:55:21 PM
    Was ist das denn? Komme mir vor wie auf Schloss Neuschwanstein oder in der Heidelberger Altstadt. Eine Gruppe Asiaten ist auf Touri-Tour durchs Pressenzentrum an der Ringerhalle. Muss das IOC ein bisschen was extra verdienen? Oder sind das Damen und Herren aus Tokio, die in vier Jahren den Ringen die Bühne bereiten? Wie auch immer: Ob hier nachher Eduard Popp in der Pressekonferenz sitzen wird?
  • von Lars Müller-Appenzeller | 8/15/2016 4:57:27 PM
     
    Die deutschen Hockey-Frauen führen im Viertelfinale gegen die USA 2:0 - läuft im TV. Noch vier Minuten ungrad. Das hat den Männern gestern für drei Tore gereicht...
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 4:59:56 PM
    Oh, 1:2 - 2:45 noch zu spielen. Die Asiaten haben sich immer noch direkt vor meinem Arbeitsplatz aufgebaut.
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 5:09:02 PM
    2:1 - auch die deutschen Hockey-Frauen sind im Halbfinale.
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 5:11:28 PM
    Beim Ringen wird auch der Briefmarkenfreund fündig: Was für die Sammlung seltener Länder. Ist sozusagen mein Orchideenfach.
     
  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/15/2016 5:15:05 PM

    Unterhaltungsprogramm beim Handball während der Spielpause. Ich könnte ja auch ohne...

  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/15/2016 5:24:38 PM

    Warten auf den Bus. Und die immer gleiche Frage: lohnt es sich den Laptop auszupacken oder nicht?

  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/15/2016 5:28:00 PM
    Gestern hatte ich übrigens eine sehr kuriose Erfahrung in der UBahn. Ich musste eine Station vor meinem Ziel aussteigen. Ein Mann kam rein und sagte: Alle raus. Feueralarm? Bombe gefunden? Nein! "Die Bahn wird jetzt gewaschen", sagte ein Mitfahrer während wir auf den nachfolgenden Zug warteten. Kann man mal machen am Sonntanachmittag um halb fünf. Der Deutsche wäscht sein Auto am Samstag, der Brasilianer am Sonntag seine Bahn.
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/15/2016 5:35:17 PM
    Ah, dann kam mein Drang zum Wäschewaschen gestern also aus dem Untergrund.
  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/15/2016 6:06:19 PM

    Auf dem Weg zum Tischtennis. Olympisches Flair vom Feinsten.

  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/15/2016 6:07:23 PM

    Zuschauer? Naja, ein paar sind da.

Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform