Die Olympischen Spiele in Rio

Ab dem 05. August ist Rio de Janeiro in Brasilien die Heimat der Olympischen Spiele 2016. 205 Nationen kämpfen in 28 Sportarten. Wir berichten sowohl im Vorfeld als auch an den 17 Wettkampftagen live!

  • von Cassian Stanjek / MAIN-POST | 8/7/2016 4:19:02 PM

     

    Aufgrund des anhaltenden starken Winds mussten alle Rennen heute abgesagt werden.
    Schade. 

    Morgen geht's weiter!

  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/7/2016 11:51:13 PM

    Waren gerade vor dem IBC, dem Medienzentrum der Fernsehsender. Es gab dort einen Feueralarm und musste kurzzeitig evakuiert werden. Was genau los war, wissen wir nicht.

  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/7/2016 11:55:50 PM
  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/7/2016 11:55:59 PM
  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/7/2016 11:56:03 PM

    Hier ein kleines Video

  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/7/2016 11:56:11 PM
  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/7/2016 11:57:14 PM

    Nach kurzer Zeit war alles vorbei. Doch das ZDF u.a. musste kurz seine Übertragung einstellen. Statt Sport gab es Krimi.

  • von Lars Müller-Appenzeller | 8/8/2016 9:20:40 AM
    Guten Morgen meine südkoreanischen Freunde, 3:0 ging das Fußballspiel aus, für Deutschland, versteht sich. Noch Fragen? Wie viele Medaillen Deutschland hat? Äh null. Und Südkorea fünf? Okay, okay, ich übernehme den Abwasch. Und wieso 3:3? Echt? So kann man sich (mit seinen Medaillenerwartungen) irren.
  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/8/2016 1:07:58 PM
    Erster Termin des Tages ist geschafft: Ich war bei der Pressekonferenz mit Martin Kaymer.
  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/8/2016 1:08:41 PM

    Sehr sympathisch und bodenständig, der Golfprofi.

  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/8/2016 1:10:51 PM

    Er sagt, die Eröffnungsfeier war einer der besten Momente in seiner Karriere als Sportler. Dass einige Topstars abgesagt haben, kann er nicht verstehen. Ich hab alles richtig gemacht, betont er.

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/8/2016 8:36:40 PM
    Die Pressekonferenz ist um eine Stunde verschoben worden. Der schnellste Mann der Welt steht im Stau (nehme ich jetzt einfach mal an). Ich kann für solche Fälle ja Walter empfehlen. Diesen Blick wird Herr Bolt nachher im angeblich größten Theater Südamerikas haben - und Südamerika ist bekanntlich groß.
     
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/8/2016 8:38:40 PM
    Wir überbrücken mit Werbung.
     
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/8/2016 8:42:41 PM
    Neulich im Supermarkt - will der Carioca wirklich dieses Bier trinken? Ich darf mir dazu ein Urteil erlauben, da ich nicht in Donaueschingen, wo dieses Bier gebraut wird, aber in relativer Nähe aufgewachsen und gelernter Biertrinker bin.
     
     
  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/9/2016 2:38:22 AM

    Vorhin mit Paul Biedermann in der Mixed-Zone. Untenrum Badehose, obenrum Daumenjacke...

  • von Susanne Fetter | 8/9/2016 2:39:24 AM

    ...erinnert mich an diese Dame von der Eröffnungsfeier.

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/9/2016 5:17:19 PM
    Herr Schwimmer kocht im Halbfinale - könnte aber auch umgekehrt sein. Jetzt die Staffeln zum Abschluss der heutigen Vorläufe.
  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/9/2016 6:45:21 PM
  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/9/2016 6:45:23 PM

    Zum ersten Mal erklingt die deutsche Hymne bei den Spielen in Rio.

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/10/2016 2:30:42 AM

    DER Moment (und Momente können nicht immer gestochen scharf sein).

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/10/2016 11:21:47 AM
    Rennen für heute Vormittag abgesagt, teilt die Regattaleitung mit. Vielleicht kann am Nachmittag gerudert werden. Was mache ich denn jetzt? Auf jeden Fall die Unterhose anbehalten, sicher ist sicher.
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/10/2016 6:05:58 PM

    Jetzt Matyas Szabo.

  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/10/2016 7:35:45 PM

    Es regnet schon wieder, aber die Jungs da werden ja eh gleich nass...

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/10/2016 10:54:54 PM
    Mehr Biss
    Es kann gut sein, dass ich mich bei der einen oder anderen Großveranstaltung abfällig über Sportler geäußert habe, die auf Medaillen rumbeißen. Stoßrichtung des Textes: Morgenstund hat Gold im Mund – Gold im Mund ist ungesund! In Rio ist das freilich alles anders. Weil Rio die Beißer-Stadt schlechthin ist. Ein Athlet, der auf seine Medaille beißt, signalisiert, dass er die Geschichte der Cariocas kennt. Sich mit ihnen beschäftigt hat. Sich zu Hause fühlt. Denn Schauspieler Richard Kiel hatte 1979 in ziemlich geheimer Mission eine spektakuläre Verfolgungsjagd mit einem Herrn Bond in und auf „O Bondinho“, dem Bähnchen. Das fährt auf den Pão de Açúcar, den Zuckerhut, das Wahrzeichen der Stadt (mit der Christusstatue) über der Copacabana. Mit seinem fürchterlichen Metallgebiss trachtete der Beißer in „Moonraker“ nach dem Leben des britischen Geheimagenten. Die Sache nahm ein gutes Ende für Herrn Bond. Und endlich auch einen guten Anfang für das deutsche Team in Rio. Dank der Vielseitigkeitsreiter um Goldjung´ Michael Jung. Ja, ich fordere jetzt sogar: Mehr Biss!
  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/11/2016 2:32:42 AM

    Brasilianer am Start, da geht es rund.

  • von Lars Müller-Appenzeller via null | 8/11/2016 12:39:08 PM

    Es wird zunehmend windiger.

  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/11/2016 1:11:52 PM

    Angespannte Grüße - Probeanfeuern beim Doppelvierer der Männer.

  • von Lars Müller-Appenzeller via null | 8/11/2016 2:15:57 PM

    Das Medaillen.

  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/11/2016 8:17:12 PM

    Tolle Stimmung bei den Handballern!

  • von Lars Müller-Appenzeller | 8/11/2016 11:04:32 PM
    Filmen darf man hier nicht - teilt sich der DOSB ein Gefängnis mit dem IOC für falsch filmende Journalisten? Gute Einstiegsfrage wenn sich Smalltalk mit Herrn Bach ergeben sollte. Ob er sich noch an mein Gesicht erinnern kann? Saß im Januar ein Stündchen bei ihm im Büro.
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/12/2016 1:17:46 AM
    Susanne, im Deutschen Haus auch. Mr. President ist da, die Bude voll. So voll, dass ich ins MPC gewechselt bin. Das ist mit Taxi aber schwierig. Kurzversion: Ordentlich Geld gelassen, im Auto von den Team-Docs der Fidschiinseln immerhin bis zum Dorf gekommen, illegal in einen Schnellbus gehechtet und jetzt am sicheren Schreibtisch. Auch schön.
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/12/2016 1:20:42 AM

    Habe noch was für die Briefmarkensammlung.

  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/12/2016 4:07:34 PM
    Es hat nicht geklappt. Ich war bei mehreren Banken und habe jetzt auch noch vor lauter Kartendurcheinander den PIN meiner deutschen Karte falsch eingegeben. Bevor jemand fragt, ja, dreimal. Die Filiale in Deutschland hat mich wieder zurückgesetzt. Ich muss es später noch einmal versuchen. Am Ende hat sich rausgestellt. Mit der neuen Visa kann ich zwar im Supermarkt bezahlen, Geld abheben aber geht nicht. Danke für die Info!
  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/12/2016 9:06:31 PM

    Nein, das ist kein lockeres Ausradeln und ich keine Slow-Motion. Das ist er Anfang von Bahnradsprint. Da wird sich belauert.

  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/13/2016 4:36:09 AM
    Musste auf den letzten Bus kurz warten, jetzt sitze ich drin. Der Fahrer ist gerade mit Vollkaracho in die Eisen und hat eine Fingernagelbreite hinter einem Taxi gehalten. Punktbremsung würde ich mal sagen.
  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/13/2016 4:50:51 AM
    Mitten im Partyviertel gelandet. Hier wird ganz in der Nähe laut gesungen auf der Straße. Würde ich auch noch gerne hingehen, aber morgen früh wartet schon wieder der Ruder-Achter auf mich!
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/13/2016 11:16:14 AM

    Frühstück im Freien, auch mal wieder schön. Mal wieder ohne Toaster - die seien in die ewigen Jagdgründe eingegangen. Toastet in Frieden. Ich werde sie so in Erinnerung behalten, wie sie waren: immer heiß.

  • von Cassian Stanjek / MAIN-POST | 8/13/2016 11:27:38 AM

    Einen wunderschönen 'Guten Morgen' aus Rio und herzlich Willkommen zum letzten Finaltag beim Rudern. Heute um 16.27 Uhr dt. Zeit startet das Deutsche Flaggschiff, der Achter, in die Mission 'Goldmedaille'.

  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/13/2016 9:25:13 PM

    Monica Puig hält sich derweil warm.

  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/13/2016 9:25:18 PM
    Angie, alles Gute! Komm wieder zurück.
  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/13/2016 9:26:13 PM

    Und da ist sie wieder.

  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/13/2016 9:27:55 PM
    Kerber nimmt Puig gleich mal den Aufschlag ab. Gutes Comeback. Die deutschen Fans singen: Jetzt geht's los!
  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/13/2016 9:45:00 PM
    3:1 für Kerber - sieht wieder gut aus. Doch so leicht lässt sich Frau Puig, 34. der Weltrangliste nicht abfertigen. Sie kämpft sich auf 2:3 ran.
  • von Susanne Fetter via Neue Osnabrücker Zeitung | 8/13/2016 10:03:19 PM
    Starker Schlag von Kerber zum Break zum 5:4 - da ballt die Deutsche die Faust.
  • von Lars Müller-Appenzeller via Heilbronner Stimme | 8/13/2016 10:07:25 PM
    Zwei Satzbälle vergeben.
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform