Championsleague 2016/17 - Auslosung

Wer werden die Gegner der deutschen Teams in der der Championsleague? Wir sind ab 17 Uhr live bei der Auslosung dabei.

  • von dpa-live Desk via dpa | 8/25/2016 3:01:41 PM

    Offizieller Beginn im Grimaldi Forum im Fürstenstaat Monaco ist um 18.00 Uhr. Bis dahin halten wir Sie hier mit allem Wissenswerten rund um die mit Spannung erwartete Auslosung auf dem Laufenden.

  • von dpa-live Desk via dpa | 8/25/2016 3:02:12 PM

    Gleich vier Vereine aus der Bundesliga sind in der «Königsklasse» vertreten. Neben dem FC Bayern München, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen schaffte die «Fohlenelf» aus Mönchengladbach gestern Abend durch einen 6:1-Kantersieg-Sieg (Hinspiel 3:1) gegen Young Boys Bern ebenfalls den Einzug in die Champions-League.

  • von dpa-live Desk via dpa | 8/25/2016 3:04:53 PM

    Und so wird die Auslosung ablaufen: Aus jedem Topf wird jeweils eine Mannschaft einer Gruppe zugelost. Zuerst werden die acht Meister aus Topf eins auf die Gruppen A bis H verteilt und anschließend die weiteren Teams aus den Töpfen zwei bis vier zugelost. Allerdings dürfen Mannschaften aus einem Land in der Gruppenphase nicht gegeneinander spielen. Zudem hat die UEFA beschlossen, dass russische und ukrainische Teams in der Vorrunde nicht aufeinandertreffen sollen. 

  • von dpa-live Desk via dpa | 8/25/2016 3:06:06 PM

    In welchem Topf sind die deutschen Teams? Die Bayern befinden sich als Meister in Topf 1. Das Los von Vize-Meister Borussia Dortmund ist in Topf 2. Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach sind in Topf 3 vertreten. Alle Töpfe im Überblick:

  • von dpa-live Desk via dpa | 8/25/2016 4:06:38 PM

    Wir verpassen nichts, UEFA-Mediendirektor Pedro Pinto hat die Auslosung zwar eröffnet, doch viel passiert derweil nicht im Grimaldi-Forum. Im Saal werden Highlights aus der vergangenen Champions-League-Saison gezeigt. Im Hintergrund läuft Opern-Musik.

  • von dpa-live Desk | 8/25/2016 4:58:49 PM

    Es geht Schlag auf Schlag. Wir erfahren gleich, wer als Europas Fußballerin des Jahres gekürt wird. Nominiert sind: Dzsenifer Marozsán (Lyon), Ada Hegerberg (Lyon) und Amandine Henry (Portland Thorns).

  • von dpa-live Desk via dpa | 8/25/2016 5:01:20 PM

    Amandine Henry ist nicht vor Ort in Monaco. Doch es gibt eine Videobotschaft aus den USA an die Saalgäste. «Ich bin stolz nominiert worden zu sein», sagt sie.

  • von dpa-live Desk | 8/25/2016 5:03:01 PM

    Die Entscheidung ist gefallen: Die Norwegerin Ada Hegerberg ist Europas Fußballerin des Jahres

  • von dpa-live Desk | 8/25/2016 5:04:13 PM

    Fehlt noch Europas Fußballer des Jahres: Nominiert sind Gareth Bale, Cristiano Ronaldo und Antoine Griezmann.

  • von dpa-live Desk via dpa | 8/25/2016 5:10:30 PM

    Mats Hummels, Neuzugang beim FC Bayern, äußert sich zur Gruppe der Münchner:



  • von dpa-live Desk | 8/25/2016 5:11:10 PM

    Zurück auf die Bühne: Auch bei den Männern ist die Entscheidung gefallen: Cristiano Ronaldo ist Europas Fußballer des Jahres.

  • von dpa-live Desk via dpa | 8/25/2016 5:12:51 PM

    «Ich bin glücklich», sagt Cristiano Ronaldo. «Es war eine überragende Saison.» Der Portugiese lobt auch die Leistung von Antoine Griezmann. «Du hättest diese Ehrung ebenfalls verdient.»

  • von dpa-live Desk via dpa | 8/25/2016 5:14:14 PM

    Liebe Leserinnen und Leser, der LiveTicker von der Auslosung der Champions-League-Gruppenphase endet an dieser Stelle. Vielen Dank fürs Dabeisein. Kommen Sie gut durch den Abend! Zu allerletzt noch einmal alle Gruppen auf einen Blick.



Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform