Baumschutzverordnung: Bürgerentscheid in Schweinfurt

Gängelung oder Beitrag zur Lebensqualität der Stadt? In Schweinfurt regelt eine Baumschutzverordnung, unter welchen Voraussetzungen Bäume gefällt werden dürfen. Am Sonntag entscheiden die Bürger, ob es eine solche Verordnung weiter geben soll oder nicht. Wir berichten live von der Auszählung.

  • von Roland Schmitt-Raiser | 1/26/2018 11:46:55 AM

    Bürgerentscheid am Sonntag in Schweinfurt

    mainpost.deIn Schweinfurt steht ein Bürgerentscheid an: Die Frage ist, ob die Stadt weiter eine Verordnung zum Schutz der Bäume haben soll oder nicht.
    Kommentar schreiben ()
  • von Susanne Wiedemann / MAIN-POST | 1/28/2018 6:08:08 PM
    Das Ergebnis: 5021 Ja-Stimmen, 3877 Nein-Stimmen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Susanne Wiedemann / MAIN-POST | 1/28/2018 6:07:16 PM
    Kathi Petersen: sie freut sich über die hohe Beteiligung. Und. Auch darüber, das das Thema öffentlich wurde. Sie hofft auf eine neue Diskussion im Stadtrat.
    Kommentar schreiben ()
  • von Josef Schäfer / MAIN-POST | 1/28/2018 6:07:00 PM
    Das Ergebnis in Zahlen.
    Wahlberechtigte 39831
    Wähler 8909
    Ja 5021
    Nein 3877

    Den Befürwortern fehlen 953 Stimmen, um das Quorum zu erreichen. Der Bürgerentscheid ist damit gescheitert.
    Kommentar schreiben ()
  • von Susanne Wiedemann / MAIN-POST | 1/28/2018 6:03:40 PM
    Sinan Öztürk vom Bündnis: ein gutes Signal für Schweinfurt. Die Mehrheit sei für den Baumschutz.
    Kommentar schreiben ()
  • von Josef Schäfer / MAIN-POST | 1/28/2018 5:56:12 PM
    Das Ergebnis steht fest. Die Befürworter haben die Mehrheit aber das Quorum verfehlt. Der Bürgerentscheid ist damit abgelehnt.
    Kommentar schreiben ()
  • von Susanne Wiedemann / MAIN-POST | 1/28/2018 5:50:31 PM

    Rüdiger Köhler CSU zum Ergebnis.

    Kommentar schreiben ()
  • von Susanne Wiedemann / MAIN-POST | 1/28/2018 5:45:41 PM

    Ulrike Schneider will auch gegen den Starrsinn der CSU kämpfen.

    Kommentar schreiben ()
  • von Susanne Wiedemann / MAIN-POST | 1/28/2018 5:45:28 PM

    Das Endergebnis.

    Kommentar schreiben ()
  • von Susanne Wiedemann / MAIN-POST | 1/28/2018 5:42:03 PM

    Ulrike Schneider will weiterkämpfen.

    Kommentar schreiben ()
  • von Susanne Wiedemann / MAIN-POST | 1/28/2018 5:39:16 PM
    So viel steht fest: Quorum nicht errreicht.
    Kommentar schreiben ()
  • von Susanne Wiedemann / MAIN-POST | 1/28/2018 5:38:23 PM

    Gleich kommt das Ergebnis.

    Kommentar schreiben ()
  • von Josef Schäfer / MAIN-POST | 1/28/2018 5:36:40 PM
    Kommentar schreiben ()
  • von Josef Schäfer / MAIN-POST | 1/28/2018 5:36:02 PM

    Etwa 30 Bürger und Stadträte verfolgen das Rrgebnis vor Ort.

    Kommentar schreiben ()
  • von Susanne Wiedemann / MAIN-POST | 1/28/2018 5:35:39 PM

    Gespanntes Warten auch bei der CSU.

    Kommentar schreiben ()
  • von Josef Schäfer / MAIN-POST | 1/28/2018 5:34:46 PM
    Das wird knapp.
    Kommentar schreiben ()
  • von Josef Schäfer / MAIN-POST | 1/28/2018 5:34:00 PM
    Um zu gewinnen brauchen die Befürworter ca. 5800 Ja-Stimmen und die Mehrheit.
    Kommentar schreiben ()
  • von Josef Schäfer / MAIN-POST | 1/28/2018 5:30:36 PM
    27 von 29 Bezirke sind ausgezählt. 6500 Wähler . Die Befürworter liegen mit 4538 zu 3477 vorn.
    Kommentar schreiben ()
  • von Susanne Wiedemann / MAIN-POST | 1/28/2018 5:27:43 PM

    Ulrike Schneider und Stefan Labus warten auf das Ergrnis.

    Kommentar schreiben ()
  • von Susanne Wiedemann / MAIN-POST | 1/28/2018 5:23:20 PM

    Schnellmeldung: Bündnis liegt vorn.

    Kommentar schreiben ()
  • von Josef Schäfer / MAIN-POST | 1/28/2018 5:07:45 PM
    19.30 Uhr natürlich!
    Kommentar schreiben ()
  • von Josef Schäfer / MAIN-POST | 1/28/2018 5:07:06 PM
    Die Abstimmungslokale sind geschlossen. Die Auszählung hat begonnen. Im Sitzungssaal des Rathauses sollen Zwischenergebnisse und gegen 29.30 Uhr Das Endresultat bekannt gegeben werden. Außer dass schon TV-Kameras aufgebaut sind, tut sich hier wenig.
    Kommentar schreiben ()
  • von Roland Schmitt-Raiser | 1/26/2018 11:53:09 AM
    Kommentar schreiben ()
  • von Roland Schmitt-Raiser | 1/26/2018 11:50:57 AM

    Bündnis: Arbeit der Bäume ist lebenswichtig

    mainpost.deAm 28. Januar entscheiden die Bürger, ob es weiterhin eine Baumschutzverordnung gibt. 13 Bündnis-Partner arbeiten an einer neuen, bürgernahen Baumschutzverordnung.
    Kommentar schreiben ()
  • von Roland Schmitt-Raiser | 1/26/2018 11:48:39 AM

    CSU zum Baumschutz: Den Bürgern vertrauen

    mainpost.deMein Garten, meine Entscheidung: so steht es auf einer Postkarte der Schweinfurter CSU. Sie will die Baumschutzverordnung abschaffen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Roland Schmitt-Raiser | 1/26/2018 11:47:59 AM

    Baumschutz: Darf der Bürger überhaupt mitreden?

    mainpost.deDrei Tage vor dem Bürgerentscheid über die Baumschutzverordnung taucht die Frage auf: Ist der rechtlich überhaupt zulässig?
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform