Africa Festival 2014

Vom 29. Mai bis 1. Juni findet das alljährliche Africa Festival in Würzburg statt. Musik-Acts aus afrikanischen und karibischen Ländern sowie authentische Speisen und Schmuckstücke bringen das Flair Afrikas auf die Talavera-Wiesen. #afwue14

  • von Ernst Lauterbach / MAIN-POST | 5/29/2014 6:11:33 PM

    Während auf dem Platz das Festival in vollem Gang ist, wird in der Redaktion noch an der Freitagsausgabe gebaut.

  • von Andreas Jungbauer / MAIN-POST | 5/29/2014 6:17:53 PM

    Beeindruckender Praise-Song der Südafrikanerin Jessica Mbangeni für Nelson Mandela.

  • von Andreas Jungbauer / MAIN-POST | 5/29/2014 6:24:31 PM
    Und hier zum Nachlesen die Eröffnungsfeier mit den wichtigsten Botschaften - und herrlichen Bildern unseres Kollegen Thomas Obermeier: www.mainpost.de
  • von Andreas Jungbauer / MAIN-POST | 5/29/2014 7:00:15 PM

    Riesen-Stimmung mit Powerfrau Gasandji im ersten Abendkonzert.

  • von Ernst Lauterbach / MAIN-POST | 5/29/2014 7:02:11 PM
    Bilanz des ersten Tages aus Sicht der Rettungskräfte: Ein Koch hat sich verbrüht, berichtet Einsatzleiter Paul Justice.
  • von Andreas Jungbauer / MAIN-POST | 5/29/2014 7:17:17 PM

    Gasandji mitten im Publikum... Tolle Performance!

  • von Andreas Jungbauer / MAIN-POST | 5/29/2014 8:00:52 PM
    Gasandji nach dem Konzert beim Autogramme schreiben. So was von geerdet!
  • von Andreas Jungbauer / MAIN-POST | 5/29/2014 8:03:21 PM

    Und jetzt noch das Bild vom Autogramme schreiben ;-)

  • von Ernst Lauterbach / MAIN-POST | 5/29/2014 8:21:02 PM

    Zurzeit spielt Fatoumata Diawara aus Mali im Zelt. Klasse Stimmung!

  • von Andreas Jungbauer / MAIN-POST | 5/30/2014 8:01:20 AM
    Guten Morgen Würzburg, guten Morgen Afrika! Mit einer guten Nachricht von der örtlichen Wetterwarte: Es soll heute trocken bleiben und auch noch etwas wärmer werden. Das hoffen die Besucher beim Africa Festival genau so wie Basarleute und Künstler. Zweite gute Nachricht: Es gibt noch einige wenige Restkarten für die drei Abendkonzerte bis Sonntag - an der Tageskasse, die um 10 Uhr öffnet. Dies teilen uns soeben die Veranstalter mit. Wer sich also beeilt, hat noch eine kleine Chance. Ansonsten bleibt das Programm der Offenen Bühne täglich ab 13.30 Uhr.
  • von Meike Rost / MAIN-POST | 5/30/2014 8:37:51 AM

    Die Schatztruhen werden nach und nach geöffnet

  • von Meike Rost / MAIN-POST | 5/30/2014 9:14:18 AM

    Ein Blick ins Programmheft:
    Ab 13.30 Uhr spielt heute Malaika Kanza aus dem Kongo auf der Offenen Bühne. Anschließend tritt das Duo Debademba aus Burkina Faso auf. Sonnige Grüße von der Karibikinsel Guadeloupe sendet FM Laeti ab 17.30 Uhr (Foto: Africa Festival).

  • von Julia Back / MAIN-POST | 5/30/2014 9:27:43 AM

    Buntes Ambiente vor den Weinbergen!

  • von Sara Sophie Schmitt /... | 5/30/2014 9:30:29 AM

    Auf den Kapverdischen Inseln, ihrer Heimat, sind es durchschnittlich 27°C. Mal sehen wie Mayra Andrade Würzburg mit seinen gerade mal 10 °C gefällt. Heute abend ab 20 Uhr tritt sie im Zirkuszelt auf. (Foto: J.M. Lubrano

  • von Julia Back / MAIN-POST | 5/30/2014 9:31:20 AM

    Heute früh um kurz vor 10 Uhr warteten gespannt die ersten Besucher auf den Einlass - in freudiger Erwartung!

  • von Sara Sophie Schmitt /... | 5/30/2014 9:38:59 AM

    Das Wort Tuareg leitet sich von dem Wort Targa, dem berberischen Namen für die Provinz Fezzan in Libyen, ab.

    Auch in diesem Jahr erählen die
    Tuareg wieder spannende Geschichten aus ihrem Leben!!!
  • von Ernst Lauterbach / MAIN-POST | 5/30/2014 10:23:56 AM


    Nun eine Schlechte Meldung für alle Freunde Afrikas:
    Der Schauspieler und Gründer der Hilfsorganisation "Menschen für Menschen"  Karlheinz Böhm ist am Donnerstagabend im Alter von 86 Jahren gestorben (Foto dpa). Afrika hat einen Freund und Gönner verloren. Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen und Freunden.

  • von Andreas Jungbauer / MAIN-POST | 5/30/2014 10:28:45 AM

    Ein "Maximalpigmentierter" über Afrikaner in Deutschland, in Würzburg: Ibrahima "Ibo" Ndiaye aus dem Senegal macht wieder das Kinderprogramm. Er ist Gesicht und Stimme des Festivals. Was es für ihn bedeutet - hier gewohnt kurzweilig im Video!

  • von Sara Sophie Schmitt /... | 5/30/2014 11:00:16 AM
    Wer eine Reise durch Afrika unternimmt, sollte Neugierde und die Lust, sich auf Neues und Unbekanntes einzulassen, mitbringen.
    Diesem Zitat aus dem diesjährigen Programmheft bleibt nichts hinzuzufügen!
  • von Andreas Jungbauer / MAIN-POST | 5/30/2014 11:11:20 AM
  • von Meike Rost / MAIN-POST | 5/30/2014 11:27:08 AM

    Wer ein Mitbringsel für Daheimgebliebene sucht, kann im Eingangsbereich original Africa-Festival-Shirts kaufen.

  • von Meike Rost / MAIN-POST | 5/30/2014 11:35:18 AM

    Das Programm beginnt mit leisen Tönen von Malaika Kanza.

  • von Sara Sophie Schmitt /... | 5/30/2014 11:57:38 AM

     Gestern Abend sorgte Fatoumata Diawara für eine grandiose Stimmung im Zirkuszelt. Doch nicht nur die Besucher des Würzburger Afrikafestivals sind begeistert von der Sängerin. Fatoumata Diawara scheint ihrerseits auch das Würzburger Festival zu lieben wie ein Blick auf ihre Website verrät. Ein Bild der hiesigen Weinberge und der Steinburg ist ihr Hintergrundbild! Die Frau weiß eben, wo es schön ist ;-) (Foto: Thomas Oberneier)


  • von Meike Rost / MAIN-POST | 5/30/2014 12:08:33 PM

    Fotoshooting im afrikanischen Dirndl.

  • von Meike Rost / MAIN-POST | 5/30/2014 12:35:53 PM

    Afrikanische Korb-Kunst

  • von Meike Rost / MAIN-POST | 5/30/2014 1:23:09 PM

    Der Eisstand ist bisher nicht ganz so begehrt... Aber ab morgen soll es ja endlich sonnig werden.

  • von Meike Rost / MAIN-POST | 5/30/2014 1:41:00 PM

    Mal sehen, ob der Sonnentanz von Debademba aus Burkina Faso Wirkung zeigt. Die flotten Rhythmen bringen die Zuschauer auf jeden Fall schon einmal in die richtige Stimmung. Wer jetzt nicht mit der Hüfte wippt, fällt aus der Reihe.

  • von Sara Sophie Schmitt /... | 5/30/2014 1:45:03 PM

    Eine biblische Reise - 600 KM zu Fuß durch Äthiopien, so lautet der Titel der diesjährigen Fotoausstellung. Das Land am Horn von Afrika ist etwa dreimal so groß wie Deutschland, es gibt also bestimmt einiges zu sehen... (Foto: Mario Gerth)


  • von Folker Quack / MAIN-POST | 5/30/2014 1:53:55 PM

    Mit Debademba kommt die Sonne!

  • von Folker Quack / MAIN-POST | 5/30/2014 1:55:59 PM

    Debademba singt und die Sonne lacht!!

  • von Meike Rost / MAIN-POST | 5/30/2014 1:57:51 PM

    Na also! Es hat geklappt, ab jetzt wird die nächsten drei Tage durchgetanzt.

  • von Andreas Jungbauer / MAIN-POST | 5/30/2014 2:34:56 PM

    Eine Erinnerung, zum gestrigen Tod von Karlheinz Böhm: Beim 16.Africa Festival vor genau zehn Jahren war der Schauspieler und Gründer von "Menschen für Menschen" zu Gast in Würzburg. Auf dem Festival löste er seinen Wetteinsatz ein - und las im Havana-Club äthiopische Märchen. Er hatte - auf Initiative der Main-Post und unterstützt vom Africa Festival und der Sparkasse Mainfranken - analog zur legendären "Wetten, dass...?"-Sendung von 1981 gewettet: Nicht jeder Dritte in der Region Mainfranken-Rhön sei bereit, auch nur einen Euro für die Aufbauarbeit von "Menschen für Menschen" in Äthiopien zu spenden. Böhm verlor die Wette: Es kamen innerhalb weniger Wochen rund 300.000 Euro zusammen. Damit wurde die Main-Post-Schule im ostäthiopischen Wolkebela gebaut und ausgestattet, ebenso eine Gesundheitsstation. Unser Bild zeigt Böhm mit der äthiopischen Sängerin Minyeshu, damals zu Gast auf der Offenen Bühne und seinem äthiopischen Stellvertreter Berhanu Negussie (links).

  • von Meike Rost / MAIN-POST | 5/30/2014 2:53:40 PM

    Wenn die Trommler unter der Brücke loslegen, ist das Publikum kaum mehr zu halten.

  • von Meike Rost / MAIN-POST | 5/30/2014 3:46:03 PM

    Frank Adu Nketsiah-Keller arbeitet an neuen Trommeln. Schon seit Jahren stellt seine Familie die beliebten Musikinstrumente her.

  • von Julia Back / MAIN-POST | 5/30/2014 4:55:44 PM

    Hier stehen die Menschen schon Schlange für die heutigen Abendkonzerte - und glaubt mir: das ist nur der Anfang der Warteschlange!

  • von Julia Back / MAIN-POST | 5/30/2014 5:00:29 PM

    Aufgepasst- die netten Damen an der Abendkasse haben mir gerade verraten, dass es noch Karten für das Abendkonzert gibt. Kostenpunkt: 38 Euro.

  • von Julia Back / MAIN-POST | 5/30/2014 5:05:12 PM

    Viel los vor der Offenen Bühne. Der Geräuschpegel passt auch - wunderbare Stimmung hier!

  • von Julia Back / MAIN-POST | 5/30/2014 5:11:27 PM

    Einsatzleiter Michael Justice vom BRK erklärt, mit der Sonne kamen auch mehr Verletzte. Zum Beispiel wegen Insektenstichen. Bitte vom BRK: Genug trinken und essen!

  • von Julia Back / MAIN-POST | 5/30/2014 5:23:07 PM
    Wer spielt heute Abend auf dem 26.Africa Festival? Um 20 Uhr gibt es von Mayra Andrade kapverdische Popmusik und um 22 Uhr tritt das Garifuna Collective auf - "The Rhythm of Belize".
  • von Julia Back / MAIN-POST | 5/30/2014 5:55:49 PM

    Gleich geht's los! Um 20 Uhr startet der Abend mit kapverdischer Popmusik von Mayra Andrade.

  • von Julia Back / MAIN-POST | 5/30/2014 6:07:15 PM

    Mayra Andrade eröffnet mit einem ruhigen Lied den Abend - und überzeugt die Zuschauer mit ihrer wunderbaren Stimme!

  • von Julia Back / MAIN-POST | 5/30/2014 6:10:13 PM

    Spaß mit der Band!

  • von Julia Back / MAIN-POST | 5/30/2014 6:12:19 PM

    Mayra Andrade erinnert sich, wie sie als Kind auf dem Africa Festival war. Heute als Teenager begeistert sie das Publikum!

  • von Andreas Jungbauer / MAIN-POST | 5/30/2014 6:36:17 PM

    Geschichtenerzähler im "Ibo" im Interview mit der Main-Post: Er will die Herzen der Menschen erreichen. Das tut er, keine Frage - nicht nur die der Kinder! Hier das Interview: www.mainpost.de

  • von Andreas Jungbauer / MAIN-POST | 5/30/2014 6:40:17 PM

    Nur starke Frauen diesmal beim Africa Festival? Während gerade Mayra Andrade sinnlich-rythmisch das Publikum in den Bann zieht, drehten gestern Abend schon zwei Damen mächtig auf: Hier zum Nachlesen: www.mainpost.de

Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform