37. Würzburger Fußball-Hallenmeisterschaft!

Wer schnappt sich den ersten Titel des Jahres? Kann der Würzburger Fußballverein, der mit 17 Erfolgen auch Rekordhalter vor dem SV Heidingsfeld (6) und den Würzburger Kickers (5) ist, seinen Titel verteidigen? Oder wird ein anderer Verein Würzburgs neuer Fußball-Hallenmeister? Das wird an diesem Wochenende in der s.Oliver-Arena geklärt. Die Main-Post berichtet an beiden Tagen live von der 37. Würzburger Fußball-Hallenmeisterschaft!

  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:14:57 PM
    Der ETSV kommt kaum in Ballbesitz.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:17:32 PM
    War das die Entscheidung? Dominik Meisel zum 3:1
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:20:17 PM
    DIE KICKERS STEHEN IM FINALE
    Der ETSV kommt nicht mehr zurück, hat aber insgesamt ein bärenstarkes Turnier gespielt.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:21:11 PM
    TSV Lengfeld - SV Heidingsfeld
    Wer fordert die Rothosen? Schafft der SV Heidingsfeld die nächste Überraschung?
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:22:39 PM
    Bisher kaum Höhepunkte.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:24:12 PM
    Lengfeld nutzt die erste Chance zur Führung: Dominik Szabo zum 1:0.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:24:56 PM
    Erneut lassen sich die Heidingsfelder übertölpeln: Wiederum Dominik Szabo erhöht auf 2:0.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:27:39 PM
    Heidingsfeld mobilisiert die letzten Kräfte. Rene Hartmann an den Pfosten.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:28:03 PM
    Zuvor scheitert Artem Magel an Felix Lang.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:30:18 PM
    Michael Kerbler scheitert am starken Pascal Krämer. Wieder Artem Magel stellt auf 3:0.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:30:54 PM
    Gerangel zwischen Niko Pfaffendorf und Michael Kerbler. Beide sehen gelb.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:31:31 PM
    LATTE! Kevin Markert trifft nur Aluminium.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:33:45 PM
    Jetzt wird es deutlich: 4:0 durch Alex Grod, der einen Konter eiskalt abschließt
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:36:36 PM
    Alex Grod muss verletzt runter. Hoffentlich nichts Schlimmeres.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:37:12 PM
    5:0: Kevin Markert legt nach.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:37:35 PM
    Noch zwei Minuten: Das Spiel ist entschieden.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:38:04 PM
    Stefan Kühling wird gerade noch auf der Linie geklärt.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:39:28 PM
    Michael Kerbler steigt hart gegen Niko Pfaffendorf ein. Bei dem Spielstand...
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:41:18 PM
    FINALE!!! DER TSV LENGFELD TRIFFT AUF DIE U"§ DER WÜRZBURGER KICKERS!
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:44:27 PM
    SPIEL UM PLATZ 7: DJK Würzburg - SC Lindleinsmühle
    Beide verloren im Viertelfinale. Die DJK im Neunmeterschießen gegen den ETSV, die Lindleinsmühle gegen Lengfeld.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:51:28 PM
    Yunus Özdemir bringt die Lindleinsmühle in Führung, Marvin Funk lupft zum 1:1 ins Netz.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:52:47 PM
    Onur Ulusoy zwingt Manuel Stark zu einer starken Abwehr.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:53:24 PM
    Beide lassen das Turnier entspannt auslaufen ohne groß Zweikämpfe zu führen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:57:43 PM
    In der Schlussminute die Führung für den Sportclub: Emir Al Nagy erzielt das 2:1. Postwendend erzielt Mohammes Gaballa das 2:2.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 5:58:17 PM
    Somit gibt es fünf Minuten Nachschlag.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 6:05:08 PM
    Kerim Semiz und Mohammes Gaballa entscheiden das Duell mit 4:2 für die Zellerauer. Damit ist die DJK Würzburg Siebter und der SC Lindleinsmühle Achter.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 6:07:25 PM
    SPIEL UM PLATZ 5: Würzburger FV - TSV Rottenbauer
    Sichert sich der enttrohnte Vorjahressieger noch den fünften Platz?
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 6:08:12 PM
    Dafür müssen die Blauen aber erst einmal einem Rückstand hinterherrennen: Ismir Ramaj trifft für den Kreisligisten.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 6:08:43 PM
    Dominik Desch hält stark gegen Benjamin Schömig.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 6:11:18 PM
    Dennie Michel gleicht für den WFV aus. 1:1.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 6:12:30 PM
    Mit der Hacke: Adrian Istrefi dreht die Partie. 2:1 für den WFV.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 6:14:00 PM
    Fries fast mit dem Dritten: Desch lenkt das Leder an die Bande.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 6:17:07 PM
    Andreas Ganzinger trifft Dominik Desch im Gesicht, Paul Obrusnik drückt den Ball über die Linie. 3:1 für den WFV.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 6:21:40 PM
    Dabei bleibt es. Der WFV wird Fünfter, Rottenbauer Sechster.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 6:36:21 PM
    SPIEL UM PLATZ 3: ETSV Würzburg - SV Heidingsfeld
    Wer steht neben den beiden Finalisten auf dem Treppchen? Beide haben ein starkes Turnier gespielt.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 6:37:05 PM
    Der ETSV legt vor durch Jens Müller, doch Alexander Krauß gleicht zum 1:1 aus. So steht es auch nach fünf Minuten.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 6:41:07 PM
    Das Spiel um Platz drei plätschert ohne große Chancen so dahin.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 6:41:57 PM
    Ein direkter Freistoß Alexander Krauß muss herhalten, um wieder etwas Fahrt in die Partie zu bringen.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 6:42:28 PM
    Aber der postwendende Ausgleich durch Moritz Wagenhäuser. 2:2.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 6:44:37 PM
    Bissai Bi Batoum bringt die Heidingsfelder erneut in Führung. Schöner Schlenzer in den rechten Winkel.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 6:45:04 PM
    Der muss eigentlich rein, doch Jens Müller trifft das Leder nicht richtig.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 6:50:13 PM
    Und wir bekommen den nächsten Nachschlag: Stefan Pfautsch drückt den Bandenabpraller über die Linie.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 6:50:54 PM
    Weitere fünf Minuten.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 6:52:24 PM
    Fast flutscht Stefan Kühling Oliver Zieglers Schuss durch die Finger.
    Kommentar schreiben ()
  • von Alexander Rausch | 1/7/2018 6:53:19 PM
    Wieder Ziegler per Freistoß, wieder Kühling.
    Kommentar schreiben ()
Gesponsert von ScribbleLive Content Marketing Software Platform